November 12, 2018

Eilmeldungen enthalten Mutmaßungen, die Interessengruppen gezielt ausnutzen. Deswegen sollten TV-Sender und Zeitungen erst gar nicht über Vermutungen berichten, findet unsere Redakteurin Annick Goergen.

Foto: Jugendpresse Deutschland/Annkathrin Weis

Man stelle sich eine weiße Leinwand vor – das

Medienmachende haben sich auf eine kulinarische Stadttour durch Bremen begeben. Katharina Petry hat sie begleitet und interessante Eindrücke gesammelt.

Junge Medienmachende bekommen gezeigt, wie Bremen schmeckt. Foto: Jugendpresse Deutschland/Kurt Sauer

Wenn es in Bremen um die Wurst geht, dann

MEDIEN DIE VERBREITUNG VON FAKE NEWS“ VORGEWORFEN WIRD, FÄLLT OFT AUCH DER BEGRIFF OBJEKTIVE BERICHTERSTATTUNG. ABER WAS DAS SEIN SOLL, BLEIBT UNKLAR. NORA THEISINGER IST DER FRAGE NACHGEGANGEN, OB OBJEKTIVITÄT IM JOURNALISMUS MÖGLICH UND ÜBERHAUPT NOTWENDIG IST

Nicht nur, was wir sagen, sondern auc

CAN BEZEICHNET SICH SELBST ALS „MIGRANT DES VERTRAUENS“. MIT DREI JAHREN KAM ER AUS DEM SÜDOSTEN DER TÜRKEI NACH DEUTSCHLAND. 2016 GRÜNDETE ER DIE „HOTLINE FÜR BESORGTE BÜRGER“. IM GESPRÄCH MIT KATHARINA PETRY ERZÄHLT ER, WIE ER MIT LEUTEN, DIE ANDERS DENKEN, INS GESPRÄCH KOMMT UND WELCHE ROLLE FAKE NE

die Pressefreiheit durch die aktuell diskutierte Urheberrechtsreform der EU eingeschränkt werden könnte, sorgte noch vor ein paar Monaten für viele Diskussionen. Doch dann war das Thema wieder aus den Medien verschwunden. Zu schwer zu fassen, zu komplex, scheint es. Doch die Verhandlungen zur Urheberrechtsreform lau

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Berlin Organizations

FreiRaum

FreiRaum ist Begegnungsort und Gemeinschaftsinitiative: Wir schaffen Räume für Begegnung, leben Gastfreundschaft, fördern Vielfalt, teilen Spiritualität und setzen uns für Frieden ein.

Kulturmarkthalle

Neuer multikultureller Begegnungsort im #Mühlenkiez für alte und neue Nachbar*innen +++ Kultur, Veranstaltungen, Miteinander Jetzt auch täglich mit Café.

  • WER HAT DIE WAHL?

    GERADE ERST WURDE DER DEUTSCHE BUNDESTAG FÜR VIER JAHRE NEU GEWÄHLT.ABER NICHT ALLE MENSCHEN, DIE IN DEUTSCHLAND LEBEN, DURFTEN AUCH ZUR WAHLGEHEN. JANA BORCHERS HAT DIE WICHTIGSTEN REGELUNGEN UND DISKUSSIONSPUNKTE ZUSAMMENGEFASST. VON...
  • WAHLKAMPF IM ENDSPURT

    16 BUNDESLÄNDER IN 42 STUNDEN: ZWEI TAGE VOR BUNDESTAGSWAHL STARTEN KATRIN GÖRING-ECKERT UND CEM ÖZDEMIR IHREN LETZTEN PRCOUP. OHNE FREIWILLIGE AUS DER PARTEIBASIS GEHT DAS NICHT. EINE REPORTAGE. VON LOUISA ROHDE Es ist früh...
Meistgelesene Artikel
DER FLUCH DES OXYTOCINS

SEKUNDENSCHNELL TEILEN MENSCHEN ANDERE WEGEN IHRER ETHNIE ODER
IHRES AUSSEHENS IN GRUPPEN EIN. DOCH SIE KÖNNEN IHREN KOPF NEU
PROGRAMMIEREN. HEBA ALKADRI HAT RECHERCHIERT, WIE DAS FUNKTIONIERT.

Wie k

Mehr

Meistgelesene Artikel
Es schmeckt mit Improvisation

Junge Medienmachende haben sich auf eine kulinarische Stadttour durch Bremen begeben. Katharina Petry hat sie begleitet und interessante Eindrücke gesammelt.

Junge Medienmachende bekommen gezeigt,

Mehr

Meistgelesene Artikel
FAKE NEWS NÄHREN HOFFNUNG

ES GIBT VERSCHIEDENE GRÜNDE, WARUM MENSCHEN FAKE NEWS IN DIE WELT SETZEN. ABER WARUM GLAUBEN ANDERE MENSCHEN IHNEN? JILAN ALSAHO HAT MIT ZWEI PERSONEN GESPROCHEN, DIE ERKLÄREN, IN WELCHEN SITUATIONEN

Mehr

Meistgelesene Artikel
»DIE HILFLOSIGKEIT KOMMT AUTOMATISCH«

ALI CAN BEZEICHNET SICH SELBST ALS „MIGRANT DES VERTRAUENS“. MIT DREI JAHREN KAM ER AUS DEM SÜDOSTEN DER TÜRKEI NACH DEUTSCHLAND. 2016 GRÜNDETE ER DIE „HOTLINE FÜR BESORGTE BÜRGER“. IM GESPRÄCH MIT KA

Mehr

Meistgelesene Artikel
Sollten Medien die Nationalität von Straftätern nennen?

Manche Eilmeldungen enthalten Mutmaßungen, die Interessengruppen gezielt ausnutzen. Deswegen sollten TV-Sender und Zeitungen erst gar nicht über Vermutungen berichten, findet unsere Redakteurin Annick

Mehr

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Youtube

The Printed Magazine

This post is also available in: arArabisch